Schlechte Noten

Tina schleicht nach Hause. Sie hat eine Vier in Mathe. Sie hat geübt, aber manche Aufgaben nicht geschafft. Sie ist einfach nicht die Schnellste.

Sie weiß, was ihre Eltern sagen:
Du musst dich mehr anstrengen! Du musst mehr üben, weniger Fußball spielen.
Tina fühlt sich dann so wertlos, dass sie oft ganz dunkle Gedanken hat.

Was könnte Tina helfen?

  • Ein Lernstudio oder einen Kurs “Lernen lernen“ besuchen.
  • Zusehen, dass sie nicht noch mehr abrutscht und einen Ausgleich in anderen Fächern versuchen.
  • Ein Gespräch mit dem Mathelehrer, was sie falsch macht und wie die Eltern ihr helfen können.
  • Ihren Wert nicht an den Noten festmachen.